LOGO

 

 

 

 

 

 

JETZT NEU:

 

48 Seiten in s/w --> 4,50 EURO

Enthält den zweiten und abschließenden
Teil der langen Erzählung "STALINGRAD".

 

 

46 Seiten in s/w --> 4,50 EURO

DEUTSCHLAND WEST im Sommer 1975: Ölpreiskrise,
die rote Gefahr, der Brandgeruch aus dem Dritten Reich
und RUDI CARRELL mit dem Hit seines Lebens!

Geschichten aus dem Kalten Krieg. Erster
Teil der langen Erzählung "STALINGRAD".

 

 

68 Seiten in Farbe --> 8 Euro

Katalog zur Ausstellung in der Berliner Projekt-Galerie
LAGE EGAL. Arbeiten der Zeichnungsklasse von Nadine Fecht
definieren die Möglichkeiten eines erweiterten Zeichnungs-
begriffes innerhalb des Kunstbetriebes und in Zeiten wie
diesen. Eingeleitet mit hervorragenden Essays von ANDREAS
SCHALHORN und ELINA IJE.

 

 

56 Seiten in Farbe --> 10 EURO

Labor der Zeichnung: Artistic Research einer Gruppe von
Studierenden der HBK Braunschweig. Innerhalb einer Austellung
Alter Meister im Herzog Anton Ulrich Museum reflektiert ein
sich ständig wandelnder Ausstellungsraum die zeichnerischen
Möglichkeiten im Umgang mit politisch besetzten und verein-
nahmten öffentlichen Räumen und Plätzen.

 

 

 

BISLANG
ERSCHIENEN:

 

44 Seiten in s/w --> 4,50 EURO

ANGERMAN / DIE PLATTE DER WOCHE #1
mit SCHORSCH KAMERUN und "WARUM ÄNDERN SCHLIEF"
Comic als Kulturkritik und Aufruf zur Revolte.

 

 

 

 

 

IMPRESSUM:

Verantwortlich für den Inhalt dieser Web-Site ist:

Eric Wunder / Binzstrasse 1A / 13189 Berlin
email:wundereric@googlemail.com

(c)2018 all content under copyright-protection